Unsere Aktivitäten vor 2017 auch mit Videoclips: Archiv St. Martin



Streichelzoo und Zirkus

Zum Abschluss des Inner Wheel Jahres konnten wir dank des neuen Heimleiters Klaus Schumm den Senioren ein besonderes Erlebnis bieten: einen kleinen Zirkus und Tiere zum Anfassen und Streicheln.
Wegen der Zirkusvorstellung boten wir schon um 13.30 Uhr Kaffee und unseren Kuchen an. Petra Kunkat und Ute Beissel hatten wieder alles bestens organisiert.
Gleich danach begann im Garten die Darbietung!(s.Videoclip)
Bei strahlendem Sonnenschein (schon fast zu heiß) genossen alle geschützt durch ein Sonnensegel den Auftritt der großen und kleinen Artisten!
Wir hoffen, wieder ein wenig Freude und Abwechslung in den Alltag der Senioren gebracht zu haben.
c.h.





















2018/19  Stift St. Martin in der Grolandstraße

Herbstfest 2018 - "Goldener Herbst"



Unser diesjährige Herbstveranstaltung im Caritas-Senioren-und Pflegeheim St.Martin stand unter dem Motto „Goldener Herbst“. Passenderweise schien am Dienstag, den 6. November die Sonne bei strahlend blauem Himmel.
Die Tische waren mit gelbem und rotem Herbstlaub, Tannenzapfen und Moos aus dem Wald dekoriert und kleine Teelichter wurden angezündet.

Bei reger Teilnahme von 66 Heimbewohnern und Gästen sorgte Herr Richard Müller mit seinem musikalischen Programm für eine frohe, zeitweise ausgelassene Stimmung. Wir haben zusammen gesungen, geschunkelt, den Höhepunkt bildete eine Polonaise, quer durch den Speiseraum. Alle noch zu Fuß rüstigen Teilnehmer marschierten unter großer Unterstützung des Pflegepersonals mit. Neben Kaffee und Kuchen wurden Wein und Weinschorle ausgeschenkt.
Alles in allem war es ein launiger, schöner Nachmittag, der nach ausgiebigem Musikgenuss gegen 17:00 Uhr sein Ende fand.


Text: Petra Kunkat, Fotos: Annette Lautz

















Sommercafe im St. Martins Stift




Geplant war ein Ausflug mit den Rollstühlen in den Stadtpark - wie vor 2 Jahren. Alle waren damals begeistert. Also aktivierte unsere Vizepräsidentin Gisela Stache 20 Clubfreundinnen zum Schieben der Rollstühle der Damen und Herren. Am Freitag aber kam die Nachricht: "Leider ist die Wetterprognose für Montag ja miserabel. Deshalb haben wir in Absprache mit dem Heimleiter Herrn Meusch den Ausflug mit Rollstühlen in den Stadtpark abgesagt und veranstalten nur ein Kaffeetrinken mit den Bewohnern im Heim."
Und dann - war das Wetter super! Schnell dekorierten wir im Garten. Und einigen Damen wurde es nun sogar in der Sonne zu heiß!
Auf Tabletts boten wir unsere beliebten Kuchen, Sahne und ein paar frische Erdbeeren an. Eddi übernahm wieder in bewährter Weise die musikalische Unterhaltung mit seinem Akkordeon.
Das Wetter hielt, die Betreuer animierten zu Spielen (s.Videoclip) und einige tanzten zu den alt bekannten Melodien. Wir hoffen, wieder ein wenig Abwechslung, Freude und einige glückliche Momente geschenkt zu haben.
c.h.









2017/18  Stift St. Martin in der Grolandstraße

Herbstfest 2017



Nachdem wir unseren selbstgebackenen Zwiebel- und Zwetschgenkuchen zusammen mit den Senioren verspeist hatten, haben wir mit ihnen geschunkelt, geklatscht, getanzt. Zwei junge Mädchen von der Tanzgruppe Dresdenia traten auch für unsere Senioren auf.

Als krönenden Abschluss beendeten wir den fröhlichen Nachmittag mit einer Polonaise. Wie schon so oft, hat Herr Müller uns mit musikalischen Evergreens verwöhnt.
Ein wunderbarer Nachmittag!


Text und Fotos von Sandra Rochlitz